Der Duft von Orangenöl

Frisch, fruchtig, sonnig, zitronig - das ist der angenehme Duft im Raum beim Schälen einer Orange. Hinzu kommt, dass die Orangenschale das Innere der Frucht schützt, da die Schale ätherische Öle enthält. Weder Vögel noch Insekten können der unbeschädigten Fruchtschale etwas anhaben. Die Orange ist die am meisten kultivierte Zitrusfrucht überhaupt. Neben Florida sind die großen Anbaugebiete Brasilien, Spanien und Südafrika. Dabei kam die beliebte Frucht erst im 15. Jahrhundert aus Asien nach Europa und Columbus brachte sie 1493 von Spanien aus nach Haiti. Erst von dort aus machte sie ihren Weg nach Südamerika. Der Name Orange oder Apfelsine sagt sogar etwas über ihre ursprüngliche Heimat aus: "Sina" bedeutet "China", und "Apfelsine" aus diesem Grund "chinesischer Apfel". In China wurde sie nämlich schon 2000 v. Chr. genutzt. Die Einsatzbereiche des Orangenöls sind  vielfältig: Ob zur Aromatisierung von Fruchtsäften, in der Kosmetik oder im technischen Bereich als natürliches Lösemittel in Farben - der Geruch ist unverwechselbar.

Gewinnung und Wirkung des ätherischen Öls

Die in der Orangenschale enthaltenen ätherischen Öle, (Hauptbestandteil Limonen), haben eine milde desinfizierende und desodorierende Wirkung. Die Schalen werden durch Destillieren oder Kaltpressen aufbereitet und sind ein traditioneller pflanzlicher Rohstoff, der vorwiegend als biogenes Lösemittel in Farben, Reinigungs- und Pflegemittel eingesetzt wird. Die Wirkung gleicht dem Terpentin aus Harzen, allerdings mit einem angenehmeren Geruch und geringem Allergiepotenzial.

Orangenöl - ein bewährter AURO-Rohstoff

Natürliches Orangenöl, wie es AURO verwendet, ist ein ätherisches Öl, das in Südamerika bei der Apfelsinensaftproduktion als Nebenprodukt anfällt. Der "Knick-Test" zeigt, dass das Öl vor allem in den Orangenschalen sitzt und beim Knicken herausspritzt.

Bei der Gewinnung des Orangenöls fallen große Mengen an pestizidfreien Schalenresten an, die ein hervorragendes Tierfutter darstellen.

Bei AURO wird Orangenöl in der classic edition Bodenpflege eingesetzt sowie in anderen AURO-Produkten. Die abdestillierten stark duftenden Anteile werden in der Parfümistik und Aromatherapie eingesetzt. Die schwächer riechenden „Terpen-Basen“ als Lösemittel für Harze und Öle.

Balsamterpentinöl

Balsamterpentinöl sollte nicht verwechselt werden mit Terpentinölersatz, da diese erdölabhängige Ersatzlösemittel sind. Balsamterpentinöl wird durch Wasserdampfdestillation aus dem Balsamharz verschiedener Kiefernarten weltweit gewonnen. Balsamisches Terpentinöl ist ein pflanzliches, dünnflüssiges Öl mit einem leicht harzigen und frischen Geruch. Es wird in Farben und Lacken als Verdünnungsmittel verwendet, aber auch in Badezusätzen und für medizinische Anwendungen.

*********************************************************

Produktneuheit: Wir mischen Ihren Wunschfarbton!

AURO ist es als erstem Farbhersteller gelungen, ein maschinelles Abtönsystem für Wandfarben sowie Lacke mit ökologischen Pasten zu entwickeln. Neu eingesetzte Pigmente mineralischen Ursprungs ermöglichen kräftige und buntere Nuancen, als man es von unseren Farbtönen bisher gewohnt war.

COLOURS FOR LIFE: Wunschfarbtöne werden automatisch bei uns gemischt.

Wir haben das maschinelle Abtönsystem für Wandfarben/Lacke mit konsequent okologischen Pasten in unserem Geschäft, und wir mischen jeden Farbton innerhalb kurzer Zeit.

COLOURS FOR LIFE Premium Wandfarbe sowie Lack kommt bunt zu Ihnen nach Hause. Finden Sie Ihren Lieblingsfarbton - wir mischen ihn für Sie an. Deckel auf und losstreichen!

*********************************************************

Video: Woran erkennt man eine echte Biofarbe?

Als Naturfarben werden mittlerweile viele im Handel erhältliche Produkte bezeichnet. Begriffe wie „Natur“ und „Bio“ sind heute so positiv besetzt, dass sie vielfach genutzt werden. Kunde und Berater im Handel sind oft überfragt. Denn bei genauerer Betrachtung sind die Farben gar nicht so natürlich, wie der Produktname oder das Verpackungslabel es suggerieren. Stehen Versprechen wie „keine Lösemittel“ oder „ohne Weichmacher“ tatsächlich für eine echte Biofarbe?

Die Wahrheit sieht vielfach ganz anders aus. Denn oft machen Hersteller irreführende Angaben. Deshalb gehört auf jede echte Naturfarbe eine glaubwürdige und nachvollziehbare Deklaration der Inhaltsstoffe. Viele vermeintlich natürliche Farben enthalten vor allem aus Erdöl hergestellte Stoffe.
Zu diesem Thema finden Sie ein neues Video auf dem YouTube-Kanal "AUROtv".

*********************************************************

Ihre Vorteile: Warum AURO?

AURO...

…ist der führende Hersteller von Naturfarben und ökologischen Anstrichstoffen. Seit über 28 Jahren authentisch und mit stetig wachsendem Erfolg am Markt präsent.
…garantiert eine konsequente, ökologische und natürliche Rohstoffauswahl. Die Volldeklaration auf allen Gebinden sichert größtmögliche Transparenz.
…bietet von Spezialisten entwickelte Produkte mit höchstem technischem Standard für nahezu alle Anwendungsgebiete im Haus und drum herum.

Das Unternehmen

AURO stellt Anstrichstoffe und Pflege- und Reinigungsprodukte für nahezu alle Anwendungsbereiche her: Neubau, Renovierungen, Haushalt, Hobby, Garten.
1983 als GmbH in Braunschweig gegründet, folgte 1998 die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft, die AURO Pflanzenchemie AG. Der Export erfolgt in fast alle europäischen Länder sowie nach Übersee.

Fachberatung

Wir beraten gerne, und das am liebsten persönlich! Unsere Fachberatung erreichen Sie telefonisch Mo-Fr 10-13:00 und 14-18:00, unter 01-4030871 oder 0664-2515914. 

Für Sie im Einsatz

Hoch qualifizierte Spezialisten mit langjähriger Erfahrung betreuen eigene Produktgruppen und entwickeln sie permanent weiter.
Unser Anwendungstechniker steht auch für knifflige Fragen mit fundiertem Wissen zur Seite und findet für Sie eine Lösung, wenn ein Anstrich mal „daneben geht“.

Grundlagenforschung

Fundierte Forschung und Entwicklung ermöglichte es, ein komplettes Sortiment an völlig lösemittelfreien Lacken, Lasuren und Imprägnierungen aus rein biogenen Bindemitteln in hoher anstrichtechnischer Qualität auf den Markt zu bringen.
Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung prüft permanent neue Rohstoffe und Herstellungsverfahren auf ihre ökologischen und technischen Einsatzmöglichkeiten.

Rohstoff- und Qualitätssicherung

AURO setzt u. a. auf Pflanzen als Lieferant von sich stets erneuerbaren sauberen Rohstoffen. Hunderte Pflanzenarten bilden die Basis für die Erzeugung vieler verschiedener Stoffe. Dabei wird auf Herkunft und Nachhaltigkeit viel Wert gelegt.
Jede einzelne Charge wird von Labormitarbeitern vor Freigabe geprüft und Rückstellmuster werden zur Archivierung angelegt. Einheitliche Farbqualität und Produktstabilität werden untersucht, die Überprüfungen dokumentiert und Prozesse gegebenenfalls angepasst.

Optimierung und Innovation

Bestehende Produkte werden konstant weiterentwickelt und verbessert. Ein eigener Wetterstand macht Langzeitprüfungen möglich. Der Rohstoffeinsatz und die Rezepturen werden im Hinblick auf die Verarbeitungsverfahren laufend optimiert.
Vor der Markteinführung werden Neuheiten intensiv geprüft und auf ihre Praxistauglichkeit getestet.
Innovationen der letzten Jahre sind: Anti-Schimmel-System auf natürlicher Basis, photokatalytische Wandfarbe, Komplettsortiment an Profi Kalkfarben, 100% kompostierbare Bodenpflegetücher und vieles mehr.