AURO Bundeskanzlermischung BKM 421-01

AURO Bundeskanzlermischung BKM 421-01 AURO Bundeskanzlermischung BKM 421-01 AURO Bundeskanzlermischung BKM 421-01
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 421-01
  • Unser Preis: 35,90 €
  • inkl. 20% USt.
Wird geladen ...

  • Gebinde
Hersteller:

Beschreibung

Produkt: Öl-Wachs-Kombination
Anwendungsbereich: innen
Untergrund: z.B. geölte oder gewachste Holz-, Kork-, Cotto-Oberflächen

Für Grundreinigung und gleichzeiter Sanierung (neuer Öl/Wachs Aufbau) stark verschmutzter oder fehlbehandelter Öl- und Wachsoberflächen auf Holz, Kork und Cotto (2 in 1 Produkt).

Die Anwendung der Reinigungsimprägnierung Bundeskanzlermischung empfiehlt sich bei stark abgenutzten und verschmutzten, sowie auch bei fehlerhaft verarbeiteten Ölen und Wachsen, vornehmlich auf Holzoberflächen. In vielen Fällen kann durch die Behandlung das Abschleifen eines Bodens und die damit verbundene Staubbelastung gänzlich verhindert werden.
Zu grob geschliffene und daher stumpfe Oberflächen können mit der Bundeskanzlermischung nur bedingt geglättet werden. Die besten Ergebnisse werden bei maschineller Verarbeitung mit einer Bohnermaschine erzielt.
Mit der Bundeskanzlermischung wurden unter anderem Böden in folgenden Gebäuden saniert: Bundeskanzleramt, Schloss Schönbrunn, Schloss Belvedere, Hofburg, Kunsthistorisches Museum, Naturhistorisches Museum, Albertina, Technisches Museum Wien, Landhaus, Zeughaus Graz, Burg Werfen, Waldorfschule Salzburg.

Der Name "Bundeskanzlermischung" rührt daher, dass dieses Produkt ursprünglich zur Sanierung eines historischen Parkettbodens im Bundeskanzleramt entwickelt wurde.Die "Bundeskanzlermischung" ist eine Reinigungsimprägnierung welche ca. 1990 in unserem Hause für einen Boden im Pressefoyer des Bundeskanzleramtes entwickelt wurde. Die Aufgabenstellung war, das historisch wertvolle Tafelparkett zu reinigen und mit einer neuen, widerstandsfähigen Oberfläche auszurüsten ohne das Holz jedoch abzuschleifen zu müssen. Aus verschiedensten AURO Produkten hat der damalige Herr Walter Passauer eine Reinigungsimprägnierung hergestellt die mit großem Erfolg und zur vollsten Zufriedenheit angewendet wurde. Neben dem ursprünglichen Zweck der Reinigung hat sich das Material auch zur Behebung von Verarbeitungsfehler bei klebrigen Oberflächen bewährt. Im internen Sprachgebrauch als "Bundeskanzlermischung" und nach aussen schlicht AURO S3/92 bezeichnet, wurde von Kunden alsbald die "Bürgermeistermischung" oder die "Präsidentenmischung" verlangt. Dies war der Zeitpunkt, das Produkt nun auch offiziell Bundeskanzlermischung Nr. 421 zu nennen.

Technisches Merkblatt

Hier finden Sie das Technische Merkblatt zum Runterladen:

Download

Kunden kauften dazu folgende Produkte