AURO Bodenpflege 432

AURO Bodenpflege 432 AURO Bodenpflege 432
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 432
  • Unser Preis: 29,60 €
  • inkl. 20% USt.
Wird geladen ...

  • Gebinde
Hersteller:

Beschreibung

Mildes Reinigungsmittel mit dem natürlichen Duft der Orange. Für alle Oberflächen, die mit Ölen oder Wachsen behandelt wurden, auch für Marmor geeignet. Kann als Konzentrat oder mit Wasser verdünnt angewendet werden. Ergibt langanhaltend schöne und lebendige Holzfußböden und Oberflächen.

Der Duft von Orangenöl:
Frisch, fruchtig, sonnig, zitronig - das ist der angenehme Duft im Raum beim Schälen einer Orange. Hinzu kommt, dass die Orangenschale das Innere der Frucht schützt, da die Schale ätherische Öle enthält. Weder Vögel noch Insekten können der unbeschädigten Fruchtschale etwas anhaben. Die Orange ist die am meisten kultivierte Zitrusfrucht überhaupt. Neben Florida sind die großen Anbaugebiete Brasilien, Spanien und Südafrika. Dabei kam die beliebte Frucht erst im 15. Jahrhundert aus Asien nach Europa und Columbus brachte sie 1493 von Spanien aus nach Haiti. Erst von dort aus machte sie ihren Weg nach Südamerika. Der Name Orange oder Apfelsine sagt sogar etwas über ihre ursprüngliche Heimat aus: "Sina" bedeutet "China", und "Apfelsine" aus diesem Grund "chinesischer Apfel". In China wurde sie nämlich schon 2000 v. Chr. genutzt. Die Einsatzbereiche des Orangenöls sind vielfältig: Ob zur Aromatisierung von Fruchtsäften, in der Kosmetik oder im technischen Bereich als natürliches Lösemittel in Farben - der Geruch ist unverwechselbar.

Gewinnung und Wirkung des ätherischen Öls:
Die in der Orangenschale enthaltenen ätherischen Öle, (Hauptbestandteil Limonen), haben eine milde desinfizierende und desodorierende Wirkung. Die Schalen werden durch Destillieren oder Kaltpressen aufbereitet und sind ein traditioneller pflanzlicher Rohstoff, der vorwiegend als biogenes Lösemittel in Farben, Reinigungs- und Pflegemittel eingesetzt wird. Die Wirkung gleicht dem Terpentin aus Harzen, allerdings mit einem angenehmeren Geruch und geringem Allergiepotenzial.

Orangenöl - ein bewährter AURO-Rohstoff:
Natürliches Orangenöl, wie es AURO verwendet, ist ein ätherisches Öl, das in Südamerika bei der Apfelsinensaftproduktion als Nebenprodukt anfällt. Der "Knick-Test" zeigt, dass das Öl vor allem in den Orangenschalen sitzt und beim Knicken herausspritzt. Bei der Gewinnung des Orangenöls fallen große Mengen an pestizidfreien Schalenresten an, die ein hervorragendes Tierfutter darstellen. Bei AURO wird Orangenöl in der classic edition Bodenpflege eingesetzt sowie in anderen AURO-Produkten. Die abdestillierten stark duftenden Anteile werden in der Parfümistik und Aromatherapie eingesetzt. Die schwächer riechenden ?Terpen-Basen? als Lösemittel für Harze und Öle.

Technisches Merkblatt

Hier finden Sie das Technische Merkblatt zum Runterladen:

Download

Kunden kauften dazu folgende Produkte